MISEREOR – Das PlaCard

Eine kleine Bewegung mit großer Wirkung.

Entwicklung eines interaktiven Plakats, das den Akt des Spendens revolutioniert. Es ruft zum Spenden auf, akzeptiert Kreditkarten und zeigt jedem Spender, was seine Hilfe bewirkt.

Dank einer eigens entwickelten Software reicht ein einfaches Durchziehen der Kreditkarte, um 2 EUR sicher und ohne zusätzliche Legitimation zu spenden. Gleichzeitig wird die Spende interaktiv erlebbar. In kurzen Filmsequenzen durchtrennt die Karte symbolisch die Fesseln eines philippinischen Gefängniskindes oder schneidet für eine Familie in Peru eine Scheibe Brot vom Laib.

Kunde

MISEREOR

Deutschlands größte katholische Hilfsorganisation MISEREOR setzt sich weltweit und konfessionsübergreifend für die Ärmsten der Armen ein. Nach dem Grundsatz ‚Playful, not pitiful‘ entstehen preisgekrönte Kampagnen und Produktinnovationen.

Weitere Arbeiten.